Krimidinner: es bleibt spannend; und bald ein Open Air?

Liebe Krimidinner- und Theatergäste,

leider müssen wir aufgrund der nicht kalkulierbaren Lage und der ungewissen Vorbereitungszeit unser Krimidinner am 2.07.2021 und am 3.07.2021 nochmals verschieben. Zum momentanen Zeitpunkt sind uns weder Proben noch Aufführungen erlaubt und es gibt Stand heute noch kein Öffnungskonzept der Regierung. Außerdem lebt ein Krimidinner mit dem Kontakt zu den Zuschauern. Dies ist derzeit in der geplanten Form leider nicht möglich.

Wir würden Ihnen aber gerne ein tolles Krimidinner mit Gesangseinlagen und einem unbeschwerten Ambiente präsentieren und so haben wir uns nun dazu entschieden die Termine auf den 13.05.2022 und den 14.05.2022 zu verschieben.

Die Karten des ursprünglichen Termins 26.06.2020 behalten Gültigkeit für den Termin Freitag 13.05.2022.

Die Karten des ursprünglichen Termins 27.06.2020 behalten Gültigkeit für den Termin Samstag 14.05.2022.

Beginn der Veranstaltungen ist um 17.30 Uhr mit einem Gläschen Krimidinnersecco.

Jürgen Seibold, Gesa Schulze-Kahleys, die Sängervereinigung Plüderhausen und wir vom Theaterbrettle würden uns freuen, wenn Sie diese Verschiebung im Rahmen der derzeitigen Bedingungen verstehen und wir sehen gespannt den neuen Terminen entgegen um mit Ihnen einen tollen Abend zu verbringen!

Vielen Dank für Ihr Verständnis angesichts dieser schwierigen Situation.

Weitere Planungen:

Mit Blick in die Zukunft, sind wir gerade in der Planung für eine Open Air Aufführung unseres 2 Personen Stücks: “Urlaub kennt so schee sei”. Dieses ist für das Remsufer hinter unserem Theater angedacht. Dazu werden wir Ihnen weitere Details bekannt geben, sobald uns dies möglich ist.

Auf hoffentlich bald.

Ihr Plüderhäuser Theaterbrettle e.V.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben