Weitere Veranstaltungen

Juli 2024

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
Veranstaltungen am 1st Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 2nd Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 3rd Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 4th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 5th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 6th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 7th Juli
Keine Veranstaltungen
8
9
10
11
12
13
14
Veranstaltungen am 8th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 9th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 10th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 11th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 12th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 13th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 14th Juli
Keine Veranstaltungen
15
16
17
18
19
20
21
Veranstaltungen am 15th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 16th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 17th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 18th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 19th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 20th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 21st Juli
Keine Veranstaltungen
22
23
24
25
26
27
28
Veranstaltungen am 22nd Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 23rd Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 24th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 25th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 26th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 27th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 28th Juli
Keine Veranstaltungen
29
30
31
1
2
3
4
Veranstaltungen am 29th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 30th Juli
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 31st Juli
Keine Veranstaltungen

Datum

25 Okt 2024

Kosten

22,00€

Nex verkomma lassa – Ernst und Heinrich

Ein Best-Of Programm mit neuesten, bewährtesten und beliebtesten Liedern und Szenen in
typischer Ernst-und-Heinrich-Manier, schwäbisch-international halt.
Die beiden Urgesteine Ernst Mantel und Heiner Reiff, Träger des Kleinkunstpreises Baden-
Württemberg und des Sebastian-Blau-Preises für Mundart, Vollblutmusiker, Komödianten
und Wortspielakrobaten ermöglichen tiefe humoristische Einblicke in die Welt der
Schwaben.
Sie besingen auf unnachahmliche Weise skurrile Missverständnisse, entstanden durch
schwäbische Phonetik, männliche Wochenendrituale und Zwangshandlungen, Putzattacken,
beschreiben schwäbische Formen von Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung, empfangen
„Experten“ per Videozuschaltung zu den Themen „business schwaebish“ für ausländische
Besucher, Dialekt-Kompaktseminar oder Mostbirnen-Seminar, Handwerker-Romantik und
Spruchweisheitenquelle, lassen in einem phantasmagorischen Reigen Personen
vorbeihuschen, die uns im Alltag schon mal über den Weg gelaufen sind, uns womöglich
erschreckt haben, und über die wir uns zum Glück im Ernst-und-Heinrich-Kontext schier
scheps lachen können

 

 

Saalöffnung am Abend der Vorstellung:

  • 18:00 Uhr

Spielbeginn:

  • 19:30 Uhr

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben