Mitte September starten wir in die neue Saison

Ab 17.09. bis Ende Oktober steht das neueste Stück des Theaterbrettle sechsmal auf dem Spielplan.

„Urlaub könnt so schee sei“ – das dachten sich auch Anke und Rüdiger beim Campingurlaub mit Ihren Ehepartnern.

Doch plötzlich kommt es anders als gedacht. Von ihren jeweiligen Partnern verlassen, ist für Rüdiger der Urlaub quasi erledigt. Anke jedoch lässt sich – obwohl ihr Mann sie ohne Zelt und Fahrzeug hat sitzen lassen – die „schönsten Wochen des Jahres“ nicht vermiesen. Kurzerhand quartiert sie sich in Rüdigers Zelt ein ohne dessen Zustimmung überhaupt abzuwarten.

Und so treffen zwei sehr unterschiedliche Charaktere aufeinander: die taffe und temperamentvolle Busfahrerin und der penible und biedere Standesbeamte. Wie Anke aus Rüdiger einen „echten Mann“ machen will – dabei bleibt kein Auge trocken! Ein Stück in dem immer wieder die (komödiantischen) Fetzen fliegen und ständig die Frage im Raum steht ob sich zwei so unterschiedliche Typen zusammenraufen und vielleicht sogar nahe kommen können… Seien Sie dabei bei dieser amüsanten Reise mit pointenreichen Dialogen, Witz und Gefühl!

Vom 05.11. an kommt „D‘r Neurosen-Kavalier“ zum Einsatz. Eine der erfolgreichsten deutschen Boulevard-Komödien jetzt im Theaterbrettle in bestem Schwäbisch! Der bei der Premiere vom Publikum gefeierte „Neurosen-Kavalier“ steht von November bis Mai nächsten Jahres auf dem Spielplan.

Was passiert, wenn ein als Weihnachtsmann verkleideter Kaufhausdieb auf der Flucht in einer psychologischen Praxis landet, wo schon ein „Sprechstunden-Engel“ sehnsüchtig auf die Urlaubsvertretung des Professors wartet? Ehe sich es Bollmann versieht, findet er sich im weißen Kittel wieder und den ersten Patienten gegenüber: Menschen mit Neurosen, Psychosen und Blockaden. So sonderbar die Methoden des charmanten Schlitzohrs zunächst auch scheinen, so wunderbar sind seine Erfolge bei den Patienten. Dabei behandelt er nur mit Einfühlungsvermögen und gesundem Menschenverstand. Aber kann Bollmann damit auch den Psychologen-Kollegen Dr. Wittke überzeugen und der Polizei entkommen? Lassen Sie sich überraschen!

Für die Zuschauer bietet das Theaterbrettle bis auf weiteres eine Corona-gerechte Abstandsbestuhlung und Tischanordnung, damit alle Gäste unter Einhaltung der Hygienebestimmungen die Veranstaltungen mit sicherem Abstand genießen können.

Weitere Spieltermine sind hier im Spielplan ersichtlich, so können auch direkt Karten, sowie Gutscheine online bestellt werden. Ganz persönlich geht das jeweils Dienstag und Donnerstag von 15.00 bis 17.30 Uhr in der Vorverkaufsstelle des Theaterbrettles in Plüderhausen, Kitzbüheler Platz 1, unter Tel. 07181-87122 sowie per E-Mail unter info@theaterbrettle.de .

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben

Am 01.03. noch nichts geplant?

Durch ein Sonderkontingent gibt es noch sehr gute Restkarten,

bei Interesse zu den üblichen Öffnungzeiten: Hier anfragen.

Oder sich direkt Hier ein Ticket sicher.

Foto: G.Bauer

- Ihr Theaterbrettle, bleiben Sie gesund